25 Jahre AAM

Das Austrian Aviation Museum (AAM) feiert am 11.09.2021 sein 25jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum soll im Rahmen eines Oldtimer Fly-In an diesem Wochenende mit Fliegerfreund/innen und flugbegeisterten Besucher/innen entsprechend gefeiert werden. Informationen und ein elektronisches Anmeldeformular finden Sie über http://www.austrian-aviation-museum.com/aktuelles/veranstaltungen/#text.

COVID-19-Maßnahmen für Museen

Seit dem 22.Juli gelten laut der neuen Verordnung  folgende Regelungen für den regulären Museumsbesuch: 1.) Es besteht grundsätzlich keine Maskenpflicht. 2.) Es gibt keine m2-Beschränkung. 3.) Kein 3-G-Nachweis nötig. 4.) Es gibt keine Abstandspflicht. Das AAM wünscht seinen Besuchern einen interessanten Aufenthalt!

S7 Krisenstab Covid 19

Aufgrund der seit dem 01.July geltenden Covid-Bestimmungen hat das Austrian Aviation Museum wieder seine Hangartore geöffnet. Für den regulären Museumsbesuch ist kein 3-G-Nachweis erforderlich, die m2-Regelung und die Abstandspflicht entfallen (es gibt keine Höchstgrenzen mehr), indoor muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, outdoor nicht. Das AAM wünscht allen Besuchern einen interessanten Aufenthalt.

 

Willkommen im Austrian Aviation Museum!

Unser Sponsor

 

zurück